BAUEN

Unser jährliches Ziel ist der Neubau von ca. 130 Wohnungen, die wir in attraktiven Lagen bauen. Dabei legen wir Wert auf Wohnvielfalt und eine gesunde Mischung der Mieterstruktur.

WOHNEN

Unsere Mitglieder genießen ein Dauerwohnrecht und profitieren von fairen Preisen sowie aktuellen Modernisierungen und Instandhaltungen – das alles in mehr als 9.200 Wohnungen.

SPAREN

Wir unterhalten seit 1977 eine Spareinrichtung, die unsere Mitglieder und ihre Angehörigen im Sinne der Abgabenordnung nutzen können und bieten unterschiedliche Sparprodukte an.

AKTUELLES

NEUER BETRIEBSHOF BEZOGEN

Die Firma ALDI wollte gerne ihren Supermarkt am Friedrich-Frank-Bogen erweitern, welcher an unseren alten Betriebshof angrenzt, und schlug einen Grundstückstausch vor. Mit einem Generalunternehmer errichtete ALDI deshalb für die Bergedorf-Bille am Oberen Landweg einen neuen Betriebshof. Nachdem der Umzug erfolgt ist, kann nun unser alter Hof abgerissen werden und ALDI seine Erweiterungspläne umsetzen.

 

Auf dem Betriebshof lagern wir unser Klein- und Ersatzmaterial sowie einige große Betriebsfahrzeuge. Unsere Gärtner und Servicetechniker sind hier untergebracht. Der neue Arbeitsplatz ist gut ausgestattet und erfüllt moderne Anforderungen. Neben einem kleinen Büroarbeitsplatz gibt es einen Aufenthaltsraum, Umkleiden, Sanitärräume und fast doppelt soviel Lagerfläche wie zuvor auf gleicher Grundstücksfläche. Zudem haben unsere Servicetechniker nun eine eigene Werkstatt im Gebäude.

 

Das neue Gebäude ist zweigeschossig, die Halle mit 7,50 Metern deutlich höher als die alte. Vorarbeiter Frank Beeken freut sich: „Am alten Standort war eine vermietete Wohnung drüber, daher hatten wir kein Oberlicht wie jetzt. In dieser Halle ist es wunderbar hell.“ Investiert wurde auch in neue Hochregale und eine glatte Bodenbeschichtung statt eines rauen Betonfußbodens. „Jetzt haben wir mehr Bewegungsfreiheit und setzen viel häufiger als früher unseren Gabelstapler ein“, freut sich Beeken.