BAUEN

Unser jährliches Ziel ist der Neubau von ca. 130 Wohnungen, die wir in attraktiven Lagen bauen. Dabei legen wir Wert auf Wohnvielfalt und eine gesunde Mischung der Mieterstruktur.

WOHNEN

Unsere Mitglieder genießen ein Dauerwohnrecht und profitieren von fairen Preisen sowie aktuellen Modernisierungen und Instandhaltungen – das alles in mehr als 9.200 Wohnungen.

SPAREN

Wir unterhalten seit 1977 eine Spareinrichtung, die unsere Mitglieder und ihre Angehörigen im Sinne der Abgabenordnung nutzen können und bieten unterschiedliche Sparprodukte an.

AKTUELLES

Bergedorf-West meine Nr. 1

BeWest bewegt. Am 26.11.2019 fand die Uraufführung des Musikvideos „Bergedorf-West meine Nr. 1“ statt. Ein tanzbarer Hip-Hop-Song versetzt die Menschen von jung bis alt in Bewegung. Das Video zeigt die Vielfalt der Bewohnerschaft und die verschiedenen Facetten von Bergedorf-West. Für über 300 Menschen aus dem Stadtteil ist Bergedorf-West ihre Nr. 1.

 

Bergedorf-West ist zentral und trotzdem im Grünen gelegen. Die Infrastruktur ist gut. Das kleine Einkaufszentrum gegenüber dem S-Bahnhof Nettelnburg bietet fußläufig eine vielfältige Auswahl an Geschäften des täglichen Bedarfs. Daneben gibt es einen Discounter und den wöchentlichen Markt auf dem Werner-Neben-Platz.

 

Direkt in Bergedorf-West liegen die Grundschule Friedrich-Frank-Bogen und ein großes Gewerbeschulzentrum. Zahlreiche Vereine sowie das angrenzende Naherholungsgebiet „Boberger Dünen“ bieten jede Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

 

Mit der Förderung durch das "Rahmenprogramm Integrierte Stadtentwicklung“ (RISE), die Bergedorf-West von 2019 bis 2025 erhält, soll das Gebiet städtebaulich und sozial stärker aufgewertet werden. Attraktivere Freiflächen, noch bessere Einkaufsmöglichkeiten und soziale Anlaufstellen sind geplant.

 

Mehr über den Stadtteil erfahren Sie unter  https://www.bergedorfwest.de/.