BAUEN

Unser jährliches Ziel ist der Neubau von ca. 130 Wohnungen, die wir in attraktiven Lagen bauen. Dabei legen wir Wert auf Wohn­vielfalt und eine gute Mischung der Nutzer­struktur.

WOHNEN

Unsere Mitglieder genießen ein Dauer­wohn­recht und profi­tieren von fairen Preisen sowie aktuellen Mo­der­nisier­ungen und In­stand­halt­ungen – das alles in rund 9.300 Wohnungen.

SPAREN

Wir unterhalten seit 1977 eine Spar­ein­rich­tung, die unsere Mit­glieder und ihre Ange­hörigen im Sinne der Abgaben­ordnung nutzen können und bieten diverse Spar­produkte an.

AKTUELLES

Wichtige Informationen für unsere Mitglieder und Kunden

Alle Mitarbeiter*innen in unserer Zentrale in der Bergedorfer Straße 118 - 122 sind derzeit ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache persönlich zu sprechen. Nehmen Sie daher bitte vorrangig per Telefon und/oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Die entsprechenden Kontaktdaten aller Abteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter KONTAKT.

 

Bitte beachten Sie, dass unser Personal alle Verhaltensregeln einhalten muss, wenn Sie im Zuge einer persönlichen Terminabsprache unserer Räume betreten. Es gelten alle Vorgaben des RKI (Robert Koch Institut); unter anderem muss ein Mindestabstand von 1,50 Meter zu unseren Angestellten eingehalten werden und es gilt eine Maskenpflicht.

 

Die Büros unserer Hausverwalter bleiben ab dem 16. Dezember 2020 vorerst für spontane Besuche geschlossen.

 

Ihr zuständiger Hausverwalter steht Ihnen selbstverständlich in dieser Zeit weiterhin telefonisch für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Persönliche Termine können nur nach vorheriger telefonsicher Terminvereinbarung und ausschließlich bei dringlichen / wichtigen Anliegen erfolgen.

 

Unsere Spielplätze für Kinder und Bewegungsparcours für Erwachsene bleiben – unter den derzeit gültigen Verordnungen der Hansestadt Hamburg – geöffnet. Bitte beachten Sie nach wie vor bei der Nutzung die von uns öffentlich angebrachten „Spielregeln“.

 

Unsere Wascheinrichtungen bleiben in allen Quartieren weiterhin geöffnet. Bitte halten Sie auch dort immer ausreichend Abstand, falls zeitgleich noch jemand in der Wascheinrichtung sein sollte.

 

Alle geplanten öffent­lichen Ver­an­­stal­t­ungen unserer Stiftung sowie unsere An­ge­bote in den Berge­dorf-Bille-Treff­punk­ten sind bis auf Weiteres aus­­ge­setzt.

 

Für nötige Re­pa­ra­turen sen­den Sie uns bitte eine E-Mail an service@bergedorf-bille.de oder rufen uns an unter 040 / 72 56 00-50.

 

Unseren aktuellen Newsletter vom 15. Dezember 2020 finden Sie hier.

 

Offizielle Informationen der Hansestadt Hamburg zur Pandemie-Situation erhalten Sie hier

 

Wir legen all unseren Mitgliedern, Nutzern und Mitmenschen nah, die offizielle Corona-Warn-App zu nutzen.

Ein Download ist über den App Store von Apple wie auch Google Play möglich. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Ver­ständ­nis und wün­schen Ihnen allen weiter­hin gute Gesundheit!