BAUEN

Unser jährliches Ziel ist der Neubau von ca. 130 Wohnungen, die wir in attraktiven Lagen bauen. Dabei legen wir Wert auf Wohn­vielfalt und eine gute Mischung der Nutzer­struktur.

WOHNEN

Unsere Mitglieder genießen ein Dauer­wohn­recht und profi­tieren von fairen Preisen sowie aktuellen Mo­der­nisier­ungen und In­stand­halt­ungen – das alles in rund 9.300 Wohnungen.

SPAREN

Wir unterhalten seit 1977 eine Spar­ein­rich­tung, die unsere Mit­glieder und ihre Ange­hörigen im Sinne der Abgaben­ordnung nutzen können und bieten diverse Spar­produkte an.

AKTUELLES

Notwendige Legionellen­vorsorgeuntersuchungen

Legionellen sind eine Gattung von Bakterien, die im Süß­wasser leben. Sie vermehren sich vor allem in stehen­dem Wasser bei Tem­pera­turen zwischen 30 und 45 Grad. Für den Menschen können sie ein ernst­haftes gesund­heit­liches Risiko darstellen. Gelangen die Erreger in hoher Konzen­tration in die Lunge, können sie krank machen und zu schweren Lungen­entzün­dungen führen.

 

Gewissenhaft setzen wir deshalb die deutsche Trink­wasser­ver­ordnung um. Alle drei Jahre führen wir Unter­such­ungen an unseren Warm­wasser­auf­bereitungs­anlagen durch und ziehen ca. 1.000 Proben.

 

In der Zeit vom 24. Mai bis 9. Juli 2021 ist es wieder soweit. Wir müssen einige betroffene Nutzer­*innen ein­dring­lich bitten, ihrer Mit­wirkungs­pflicht nachzukommen. Denn die Wasser­leitungen in den Wohnungen am Ende eines Versor­gungs­strangs müssen stets mit überprüft werden.

 

Wir bitten die betrof­fenen Mitglieder herzlich, im Interesse ihrer eigenen Gesund­heit und der aller übrigen Nutzer­*innen im Haus, die vorab ange­kündigten Termine unbedingt einzu­halten.

 

Aus organi­sator­ischen Gründen ist ein Abweichen von den vor­gege­benen Terminen nicht möglich. Für die Aus­sage­kraft der Kontroll­unter­such­ungen ist es wichtig, dass wirklich alle Proben für eine Anlage binnen 24 Stunden gezogen und an ein Labor über­geben werden. Ansonsten sind die anderen Proben wertlos.